Der Laserstrahl
01. Der Laserstrahl
Gebündeltes Licht, dass auch auf Entfernung noch punktgenau ist.
divergence-scale-green3
02. Die Aufweitung
Spezielle Optiken weiten den Laserstrahl auf und machen ihn sicher.
scanner-galvos-shutter






03. Die Auslenkung

Durch die Ablenkeinheit wird der Laserstrahl "dynamisch"´und kann dadurch jede Form darstellen.

prinzip6
04. Der Arbeitsbereich
Innerhalb des Arbeitsbereiches stehen Ihnen nun alle Möglichkeiten zur Verfügung.
prinzip6
05. Die Anwendung
Projizieren Sie genau das, was für Ihre aktuelle Anwendung gefordert ist.
Virtual Line Optionen





06. Die Optionen
Reagieren Sie per Mausklick oder Konsole auf wechselnde Anforderungen.
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Dynamische Laser Markierungen

von | Aug 26, 2021

In Lager, Produktion und Versand ist Ordnung und Eindeutigkeit der Schlüssel zu Effizienz. Achtlos abgestellte Paletten oder Packstücke, Fahrwege zu nah an Maschinen oder unklar geregelte Kreuzungsstellen von zu Fuß gehenden Mitarbeitern und Förderfahrzeugen: All dies stört ganz empfindlich den Betriebsablauf. Konsequente Bodenmarkierung für Lager und Industrie im Innen- und Außenbereich unterstützt effiziente Betriebsabläufe und hilft, Unfälle zu vermeiden und Kosten zu senken.

Das Ineinandergreifen unterschiedlicher Prozesse in verschiedenen Bereichen bekommt immer größere Bedeutung. So müssen Unternehmen einen Weg finden, die Effizienz der eigenen Arbeitsprozesse zu optimieren. Bei Speditions- und Logistikunternehmen kann diese Effizienz mittels einer dynamischen Logistikmarkierung erreicht werden. Auch Markierung von Verkehrswegen für Flurförderfahrzeuge und Leitmarkierungen auf Flugbetriebsstätten tragen wesentlich zur Optimierung von Arbeitsabläufen und betrieblichen Prozessen bei.

Boden- und Logistikmarkierung dienen nicht nur dazu Prozesse zu optimieren, sondern erhöhen auch die Sicherheit von Verkehrswegen sowohl im Außenbereich (Fahrbahnen, Ladezonen) als auch im Innenbereich (Lager, Hallen).

Bei versiegelten Industrieböden, mit Paraffin versetzen Böden, geschliffenen Bodenoberflächen, Epoxid-beschichteten Böden, bituminösen Oberflächen, antistatischen Oberflächen und alkalischen Untergründen wie Verbundsteinpflaster und Betondecken musste die Wahl des zu verwendenden Markierungsmaterials im Hinblick auf die Dauerhaftigkeit und die Verbundhaftung bisher sehr sorgfältig getroffen werden.

Unser Ziel ist es mittels moderner Lichttechnik ( Laser & LED ) “dynamische” Bodenmarkierungen zu erzeugen, die nicht durch Schmutz, Reibung, oder Witterung abgenutzt werden. Unsere Lichtquellen können dabei jederzeit in Farbe, Form und Ausrichtung unterschiedlichen und/oder wechselnden Bedürfnissen angepasst werden! So kann z.B. jede Schicht ihr eigenes Licht-Profil verwenden.

Eine dynamische Kennzeichnung von Logistikstellplätzen mittels Lichttechnik schafft nicht nur zusätzlichen Raum, sondern optimiert Arbeitsabläufe und spart somit Zeit und Kosten. Logistikprozesse werden erheblich beschleunigt, Suchzeiten verringert.

Die folgenden zwei Videos geben einen Überblick zum Einsatz unserer neuen Technik. Diese kann nach Rücksprache und vereinbartem Termin mit uns, in der Forschungshalle des “Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund” vor Ort zu begutachtet werden kann.

Die Vorteile unserer Technik zusammengefasst:

• Nicht bodengebunden
• Unempfindlich gegen Bodenverschmutzung
• Helligkeitsbeständigkeit (bis zu 1.200 Lux, durchschnittlich ~ 700 Lux)
• Temperaturbeständigkeit
• Staubbeständigkeit
• dynamische Änderung der Anzeige in Echtzeit
• Keine Tracking-Technologie erforderlich
• Kosteneinsparungen aufgrund gesteigerter Prozesseffizienz, reduziertem Suchaufwand, weniger beschädigte Ware, weniger Arbeitsunfälle.